LAG Bedingungsloses Grundeinkommen DIE LINKE Bremen:

LAG Bedingungsloses Grundeinkommen DIE LINKE Bremen:
Für eine neue soziale Idee: Politik braucht lebendiges Denken.

Freitag, 17. September 2010

Aufruf: Für mehr Teilhabegerechtigkeit

Das Bedingungslose Grundeinkommen wird in verschiedenen gesellschaftlichen Spektren und Organisationen diskutiert und gefordert. Im Programmentwurf der Partei DIE LINKE findet das bedingungslose Grundeinkommen bislang jedoch keine Berücksichtigung mehr.
Verfechter eines linken und emanzipatorischen Bedingungslosen Grundeinkommens haben auf der Website www.teilhabe-fuer-alle.de die Möglichkeit zu einer Erweiterung des Programmentwurfs aufzurufen und können dabei zwischen zwei Formulierungen auswählen.

Keine Kommentare: