LAG Bedingungsloses Grundeinkommen DIE LINKE Bremen:

LAG Bedingungsloses Grundeinkommen DIE LINKE Bremen:
Für eine neue soziale Idee: Politik braucht lebendiges Denken.

Donnerstag, 28. Januar 2016

Roboter, Flüchtlinge, Grundeinkommen

Öffentliche Veranstaltung im Rahmen der Mitgliederversammlung des Netzwerks Grundeinkommen am 30./31. Januar 2016 in Bremen.

Roboter, Flüchtlinge, Grundeinkommen
Gespräche im BGE-Café, mit Ratsmitglieder des Netzwerks Grundeinkommen
Samstag 30. Januar 2016 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Tagungsraum im Gästehaus der Universität Bremen,Teerhof 58, 28199 Bremen
  • Grundeinkommen und Flüchtlingsfrage (Ronald Blaschke)
  • Automatisierung, Digitalisierung und Grundeinkommen (Reimund Acker)
  • Grundeinkommen für Einsteiger (Ursula Walther)
  • Offenes Thema nach Wahl der Teilnehmer
Der Eintritt ist frei, Getränke werden zum Selbstkostenpreis angeboten.
Weitere Informationen beim Netzwerk Grundeinkommen: Twitter | Website

Keine Kommentare: