LAG Bedingungsloses Grundeinkommen DIE LINKE Bremen:

LAG Bedingungsloses Grundeinkommen DIE LINKE Bremen:
Für eine neue soziale Idee: Politik braucht lebendiges Denken.

Donnerstag, 28. August 2008

Für eine unabhängige bundesweite Erwerbslosenvertretung

Die Arbeit der BAG-SHI – Bundesarbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeinitiativen e.V. – ist akut gefährdet

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Erwerbslosen- und Sozialhilfeinitiativen e.V. BAG-SHI musste aufgrund Zahlungsunfähigkeit im Juli Insolvenz anmelden. Hauptgrund dafür waren Altlasten, die der Verein über Jahre vor sich her schob und die auch der neue Vorstand nicht mehr beseitigen konnten. Auch wenn das vorläufige Insolvenzverfahren noch nicht abgeschlossen ist geben die Erwerbslosen nicht auf, für eine bundesweite, unabhängige, parteiliche Erwerbslosenvertretung zu kämpfen: Mit einer UnterstützerInnenliste und einem Brief wenden sich die Aktivisten an alle Menschen, die für eine selbstbestimmte, selbstorganisierte Erwerbslosenpolitik eintreten wollen.

• PM der BAG-SHI zur Unterschriftenkampagne: Pressemitteilung vom 21.08.2008 (PDF)

• Zur Situation der BAG-SHI: Brief an SympathisantInnen vom 21.08.2008 (PDF)

• Für eine bundesweite, unabhängige Erwerbslosenvertretung! – Unterschriftenliste (PDF)

Keine Kommentare: